Jobcoaching mit AVGS

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Wenn Sie arbeitslos sind, haben Sie die Möglichkeit bei der für Sie zuständigen Agentur für Arbeit einen AVGS für Jobcoaching zu beantragen.

 

Kosten: mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein haben Sie keine Kosten.

Beim Jobcoaching

geht es nicht nur um die Erstellung von Bewerbungsunterlagen, sondern vor allem um die für Sie passende Bewerbungsstrategie.

Sie suchen einen Job, der wirklich zu Ihnen passt?

Dann klären Sie in einem Jobcoaching 

  • was Sie an Qualifikationen und Erfahrungen tatsächlich mitbringen
  • was und wie Sie sich in Ihrem zukünftigen Job einbringen wollen und können.
  • ein Jobcoaching ist vertraulich und vor allem individuell.