Sich verändern macht Spaß.Sei entspannt

 

Ja, sich verändern kann Spaß machen. Allerdings nur dann, wenn wir die Veränderung selbst auch wollen. Wenn Veränderungen uns aufgezwungen werden, dann wehren wir uns meist erst einmal oder wir ergeben uns. Beides kostet viel Energie und ist wenig förderlich für unser Leben.

Wie gut, wenn wir gelernt haben uns zu entspannen, um ruhig auf schwierige Lebenssituationen reagieren zu können.

Stell Dir vor, Du kannst Dich gewissermaßen auf Knopfdruck entspannen. Einfach den Schalter umlegen und ruhig werden, wenn Du gestresst wirst. Wäre das nicht wunderbar?

 

Trainiere leicht erlernbare Wahrnehmungsübungen und zaubere auch in schwierigen Lebenslagen ein Lächeln in Dein Gesicht.

 

Charlie Chaplin sagte einmal:

„Ein Tag an dem Du nicht lächelst, ist ein
verlorener Tag“

 

Kostenloses Webinar am 09.08.2021 um 19:00 Uhr